Home   Therapie   Ärzte   NETZWERK   Workshops   Kontakt   Mitglieder-Login   Facebook  




























Newsletter?

Click here!

Aesthetic Holidays 2012

4 Tage Training und Urlaub im sonnigen Mallorca





Link zur Hotelwebsite mit Klick auf's Bild
Bluebay Hotel Galatzó Mallorca
Carretera de Andratx, KM 20
07160 Paguera (IB) · Spanien
Telefon +34 971 689 600
Telefax +34 971 689 603

Do-So. 07. - 10. Juni 2012 - Fronleichnam

Vormittags Ausbildung - Nachmittags Freizeit

Seit Jahren nimmt der Arbeitsstress der Ärzte zu, da die Existenzsicherung einen immer größeren Einsatz von den Ärzten fordert. Hinzu kommen dann noch die obligatorischen Fortbildungen und Kongresse an den Wochenenden. Daher wollen wir unseren Mitgliedern und anderen interessierten Ärzten ein besonderes Fortbildungsangebot anbieten, das den Teilnehmern die Ausbildung in Theorie und Praxis, den kollegialen Austausch und besonders wichtig, auch Erholung und Entspannung bietet. Die Kurse sind bei einem Einheitspreis frei wählbar bis auf 1 Ausnahme: Voraussetzung für die Teilnahme am Lipolyse Advanced Kurs ist, dass bereits der Grundkurs besucht wurde und mindestens 100 Lipolysebehandlungen durchgeführt wurden.

Wir veranstalten die Aesthetic Holidays 2012 bereits zum viertenmal. Beim erstenmal waren es 25 Teilnehmer, doch bereits 2010 und 2011 war die Veranstaltung mit 60 Teilnehmern bereits Monate im voraus ausgebucht. Wir planen nicht, die Teilnehmerzahl weiter zu erhöhen. Das Programm besteht aus einigen Kursen, die wir immer dort anbieten und einigen Kursen, die wir neu ins Programm aufnehmen, damit die Teilnehmer, die den Termin erneut wahrnehmen möchten, ein zusätzliches Angebot bekommen. Falls Sie eine Teilnahme planen, sollten Sie uns möglichst sofort kontakten, um sich einen Platz zu reservieren.

Das ansprechende Ambiente in mediterranem Stil mit 54.000 qm subtropischem Garten bietet die Gelegenheit für den Austausch untereinander. Ansonsten kann die Freizeit für Aktivitäten wie Golfen, Tennis, Wandern, Segeln, Schwimmen, Tauchen genutzt werden oder für Entspannung im angeschlossenen Spa. Partner und Kinder können natürlich mitgenommen werden.

Die Teilnehmerzahl ist verständlicherweise bei diesem exklusiven Angebot limitiert.

Für günstige Hotel-, Flug- und Mietwagenbuchungen, bitte sprechen Sie uns an.

Wir würden uns freuen, Sie 2012 in Mallorca herzlich willkommen zu heißen.

 

Mit besten Grüßen

Dirk Brandl

NETZWERK-Office


Bitte wenden Sie sich an unser Workshop-Sekretariat:

Frau Anna G. Keller

Tel: 00 49 - (0) 2508 - 21 59-200

Fax: 00 49 - (0) 2508 - 21 59-111

workshop@netzwerk-lipolyse.de

 

Weitere Hotelinformationen siehe unten auf dieser Seite!

 

 

 

Therapien

Kursart

Referenten

Lipolyse

Grundkurs

Dr. Margrit Lettko

Lipolyse

Advanced Kurs

Dr. Claudia van der Lugt, NL

Ästhetische Mesotherapie

NETZWERK Standard Protokoll

Dr. Michael J. Weidmann

Botox-Filler

Grundkurs

Dr. Margrit Lettko

Tiefe Filler

Advanced Kurs

Dr. Michael J. Weidmann

Grundlagen der Ernährungslehre

Neu

Prof. Dr. Ursel Wahrburg

HCG Diät

Neu

Dr. Nikolaus Linde, CH

Carboxy Therapie

Einführungskurs

Dr. Kai Rezai

Needling

Neu

Dr. Kai Rezai

Narbenbehandlung

Neu

Dr. Michael J. Weidmann

 

Aesthetic Holidays Programm 2012

Zeit

 
Do, 7. Juni 2012

 
Fr, 8. Juni 2012

 
Sa, 9. Juni 2012

 
So, 10. Juni 2012

 
9:00 
Injektions-Lipolyse (Teil 1 - Theorie)

 
Injektions-Lipolyse (Teil 2 - Praxis)

 
Ästhetische . Mesotherapie (Teil 1 - Theorie)

 
Ästhetische Mesotherapie (Teil 2 - Praxis)
 
10:30
 
Injektions-Lipolyse - Advanced Kurs (Teil 1 - Theorie)
Nur für Mitglieder
 
Injektions-Lipolyse - Advanced Kurs (Teil 2 - Praxis)
Nur für Mitglieder
 
Filler für Einsteiger

 
Botulinumtoxin A für Einsteiger
 
oder 
Behandlung von Narben
 
Tiefe Filler 
Ernährungswissenschaft 
Carboxy Therapie 
oder 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Needling mit dem Nadelroller
 
HCG Diät 
 
 
Abends:
18.00-19.30
Gesponsorter Workshop:
Das Anteis Injektionssystem für Filler und Rehydratation
 
Abends:
18.00-19.30
Diskussionsforum Ästhetik
Einführung:
Dr. Lettko: "Die soziale Macht der Schönheit"

 
 
 
 
19.30
Cocktailempfang 
 
 

MASTER-Conference 2012

Montag 11.06.2012

Paguera, Mallorca

Internationales Mitgliedertreffen in englischer Sprache

9.00 – 16.00 Uhr

 

Words of Welcome and Introduction

Dirk Brandl

 

NETWORK development

Ulrich Bunzek

 

Lecture 1:

New developments in Aesthetic Medicine 2012

Dr. Michael J. Weidmann

 

Lecture 2:

Lipolysis - Quo Vadis?

Dr. Franz Hasengschwandtner, A

 

Lecture 3:

Ultrasound and Laser Devices for Fat Reduction – First Results

Dr. Klaus Hoffmann, Ruhruniversität Bochum

 

Lecture 4:

NETWORK Meso Mixtures: Statistic Evaluation of a Member’s Questionnaire

Dr. Michael Weidmann

 

Lecture 5:

ATX-101 – Bayer Company Intendis in Phase 3 Study

n.n.

 

Lecture 6:

New progess in the NETWORK Mesotherapy Mixtures

Dr. Michael Weidmann

 

Lecture 7:

First Results Testing a New Lipolysis Formula

Adj. Prof. Dr. Karl-Josef Gundermann

 

Lecture 8:

New Techniques of Needleless Substance Injections

Electroporation, Iontophoresis, Jetpeel, MesoJet

Dr. Michael Weidmann and Dr. Franz Hasengschwandtner

 

Lecture 9:

The Reduction of Side Effects by Enzyme Preparations

Dr. Marcel Baumüller, It

 

Lecture 10:

How to treat Complications – Reports and Cases of Adverse Effects in Injection-Lipolysis

Dr. Justin Hao, Taiwan

 

Rückmeldungen der Teilnehmer AESTHETIC HOLIDAYS 2011

Dr. Jürgen Sprachmann

"Mein Dank gilt dem gesamten Netzwerk-Team für die hervorragende Organisation und Betreuung vor Ort der Aesthetic Holidays 2011 auf Mallorca. Es überzeugten nicht nur die erstklassigen Referenten der Fachfortbildung, sondern der kollegiale Gedankenaustausch mit allen Teilnehmern während den gemeinsamen Aktivitäten an den Nachmittagen und Abenden waren für mich sehr wertvoll. Als Teilnehmer vom Event 2010 und 2011 werde ich wieder mit großer Freude mit meinem Praxisteam 2012 dabei sein."


Dr. Detlef Tack, Spanien

"Aus Sicht des Ortsansässigen möchte ich sagen, dass die gesamte Planung der Veranstaltung sehr gut vorbereitet war, da vor allen Dingen das Verhältnis zwischen Vorträgen und Freizeit (besonders für die Kollegen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Familien) gut ausgeglichen war. Insgesamt hatte ich den Eindruck, mich in einer großen Familie zu befinden. Dies wird Ihnen auch meine Frau bestätigen."


Dr. Nikolaus Linde, Schweiz

"Mir hat die Veranstaltung sehr gut gefallen. Die Kurse waren sehr praxisnah."


Dr. Sabine Buntrock

Mitarbeiter-Freundlichkeit: „unverkrampft angenehm“
Mesotherapiekurs Weidmann 1:“ohne endlose Wdh. aller Grundlagen, zur Sache gekommen, erstmals seriöser Eindruck ->ich fange an“
Rahmenprogramm Note 1: “wir wurden gut betreut“<
Leistungen des NW Note 1: “bitte durchhalten“
Weitere Anmerkung:„Ich habe das gesehen, was ich wollte und es war eine nette Woche.“

Tanja Valentin

"Ich war zum ersten Mal auf Mallorca bei den Ästhetik Holidays. Ich war begeistert. Der erste Kurs mit Claudia van der Lugt hat mir sehr gut gefallen, weil uns auch die Risiken der Lipolyse Therapie vorgezeigt wurden. Der Grundkurs bei Fr. Dr. Lettko war super. Sie hat das Botox und Fillerseminar wirklich sehr verständlich und umfangreich dargelegt. Die Organisation der gesamten Veranstaltung durch das Netzwerk Team war sehr gut. Ich komme nächstes Jahr wieder."

Dr. Leith F. Yahya

"Der Gesamt-Event Aesthetic Holidays ist sehr positiv zu bewerten."

Dr. Barbara Grytzmann

Mitarbeiter-Flexibilität1: "außergewönlich, immer eine gute Lösung, Verläßlichkeit - sehr sehr lieb + freundlich"
Referate1:" alle Referenten: spitzenmäßig
Leistungen des Netzwerks generell 1: "total spitze!"

Dr. Slawomir Sworszt

Hotel 1 "Die Empfehlung war sehr gut, wir kommen im nächsten Jahr wieder, wir haben herrliche Urlaubstage gehabt, Ist immer alles da, was man braucht"
Mitarbeiterfreundlichkeit 1: "bin froh, seit 2004 immer das Team zu treffen"
Referate 1 : „Bei wem kann ich Dr.Arbeit schreiben“

Rückmeldungen der Teilnehmer AESTHETIC HOLIDAYS 2010

M. Bringmann

"Die Ästhetic Holidays 2010 war ein voller Erfolg. Der Event war professionell organisiert und durchgeführt. Es war für mich sehr lehrreich und von großer praktischer Bedeutung. Danke an die Netzwerk-Organisatoren"

Dr. Lutz Röhnert

"Ich war in 2010 zum ersten mal beim Workshop auf Malle und bin begeistert. Es ist Euch wirklich gut gelungen eine Synthese aus Arbeit und Erholung zu schaffen bei der das Hinzulernen Freude gemacht hat. Besonders sind die Nachmittage mit Kollegen am Pool zu loben, dort kamen die allerbesten Tipps für die Alltagsarbeit "herrüber". Gerne komme ich auch im nächsten Jahr wieder zum Workshop!"

 

Rückmeldungen der Teilnehmer AESTHETIC HOLIDAYS 2009


Dr. Elise Norden-Wainig, Österreich

Herzlichen Dank für die Organisation der sehr erfreulichen Veranstaltung auf Mallorca. Das Programm war durchwegs interessant gestaltet. Besonders geschätzt habe ich die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Kollegen in der ungezwungenen, gemütlichen Atmosphäre des Hotels.

 

 

 


Dr. Astrid Tributh

Ich habe vom Seminar den besten Eindruck zurück behalten. Es hat alles gut geklappt. Die Inhalte waren interessant. Ich fand auch für die kurze Zeit des Kennen die Stimmung untereinander recht angenehm. Ich bin gern wieder dabei und habe gute Anregungen erhalten.

 

 

 


Dr. Barbara Bühler

Ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie 2010 wieder einen Workshop dieser Art abhalten. Die Tage habe ich sehr genossen. Die Referenten wie auch die Teilnehmer waren sehr engagiert - das zeigte sich ganz klar auch darin, dass wir fast immer überzogen haben - und dies gerne. Die Themen waren für mich interessant und ich habe einiges gelernt.
Die Auswahl des Hotels haben Sie sehr gut getroffen. Die Anlage ist schön und gepflegt und auch angenehm ruhig. Das Essen war hervorragend. Mich würde es nicht stören, wenn die Veranstaltung in englischer Sprache abgehalten würde.


Dr. Martin Hempel, Schweiz

Zuerst einmal möchte ich mich für die Organisation dieses Workshops herzlich bedanken. Die beiden Fortbildungstage mit Frau Dr. van der Lugt waren spannend, und mich hat Ihre grossen Erfahrung, aber auch Ihre behutsame und wertschätzende Art, mit Patientinnen und Patienten umzugehen, sehr beeindruckt. Ich habe wiederum einiges hinzugelernt bezüglich einer eher teilweise doch noch etwas strengeren Indikationsstellung für die Lipolyse, bezüglich Massagetechniken nach Injektion, Komplikationsvermeidung und vieles andere mehr. Frau Dr. van der Lugt verband dabei in genialer Weise einen hohen wissenschaftlichen Anspruch mit einer gehörigen Portion Empathie und Intuition. Die spezielle Chance dieser Tage lag in der Möglichkeit zu einem geselligen unkomplizierten Austausch mit Kollegen, die nicht in der ganz unmittelbaren Nachbarschaft arbeiten. Eine tolle Sache.

Dr. Adrian Roye

Fortbildung auf höchstem Niveau mit einer offenen, fast familiären Wohlfühlatmosphäre. Die Unterkunft ist luxuriös und in einer ruhigen Gegend gelegen. Es gab auch unzählige Gelegenheiten mit Kollegen zu diskutieren und sich auch privat näher zu kommen. Die Veranstaltung hat das Zeug, einer festen Größe in meinem Kalender zu werden.

 

Hotelinformationen







Blue Bay Hotel Galatzó Mallorca
Carretera de Andratx, KM 20
07160 Paguera (IB) · Spanien
Telefon +34 971 689 600
Telefax +34 971 689 603

 

Hotelinformationen

Im September 2007 hat das legendäre Tennishotel Galatzó nach umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten seine Türen geöffnet. Eingebettet in einen 54.000 qm großen Park liegt das Hotel Blue Bay Galatzó auf einer Anhöhe im Südwesten Mallorcas, nahe dem bekannten Ferienort Paguera. Zwei Süßwasserpools mit Sonnenterrasse laden zum Verweilen und Ausruhen ein. Alles für eine ausgewogene Ernährung bieten das Hauptrestaurant „Mediterraneo“ und das À-la-carte-Restaurant „Vista de Rey“. Für reichlich Entspannung nach sportlicher Betätigung sorgt das „Vitamar – Medical Wellness“: Auf 1.400 qm und über drei Etagen erstreckt sich das neue Beauty- und Healthcenter mit Whirlpool, Schwimmbad, Sauna, Fitnesscenter, Massagen und physiotherapeutischen Behandlungen.

 

Tennis

Für Tennisprofis und solche, die es werden wollen, gibt es neben fünf - teilweise überdachten- Tennisplätzen auch eine renommierte Tennisschule.

 

Zusätzliche Informationen zu den Golfplätzen:

Die Entfernung zu den Golfplätzen ist wie folgt:

Golf Santa Ponsa I: ca. 5 km

Golf de Andratx: ca. 8 km

Golf de Poniente: ca. 10 km

 

Golf de Andratx: (H. 5.683 m / D. 4.916 m / Par 73)

Nicht einfach zu spielen, da die Bahnen teilweise sehr eng sind.

Handicap Herren: 28 / Damen 35

 

Golf Santa Ponsa I: (H. 6.106 m; D. 5.241 m / Par 72)

Eine der bekanntesten Golfanlagen der Insel.

Handicap Herren: 28 / Damen 36

 

Golf de Poniente: (H. 6.140 m; D. 5.075 m / Par 72)

Einer der älteren Plätze der Insel mit natürlicher Atmosphäre, der eine echte Herausforderung bietet.

Handicap Herren 28 / Damen 36

 

 

 

 

 

 

 

 



EnglishOther
Language


Freizeit & Urlaub


im Hotel




Entspannung im Spa




Fitness





Schwimmen


Aesthetic Holidays 2010












Aesthetic Holidays 2009













   © 2004-2016 by Lichtblick GmbH    Impressum